Kajakpaddeln und SUP (Stand-up-paddling)

Was von Land aus immer so einfach aussieht, ist in der Praxis allerdings nicht ganz ohne - vor allem bei uns am Meer!
Für das Mieten von Kajaks und SUPs werden keine Lizenzen oder Vorkenntnisse benötigt. Jeder, der noch nie zuvor im Kajak oder auf einem SUP gepaddelt hat, erhält eine kurze Einweisung in unser Revier und die jeweilige Sportart. Auf Wunsch erhält natürlich auch jeder eine Schwimmweste!

SUP? Was ist das eigentlich???

SUP ist die Abkürzung für „Stand-Up-Paddling“, zu deutsch „Stehpaddeln“. Es handelt sich hierbei um einen Sport, den es schon seit Jahrhunderten von Jahren gibt. Denn schon die ganz alten pazifischen Inselvölker bewegten sich auf diese Art und Weise auf dem Wasser fort!

Probiert es doch selbst einmal aus! Kommt vorbei und lasst es euch kurz erklären. Es dauert nur wenige Minuten, bis man die ersten Meter gepaddelt hat- ihr werdet begeistert sein!

1er-Kajak (pro Stunde):  8 €
2er-Kajak (pro Stunde):  12 €

Kajak "Happy-Hour" (halber Preis): täglich 16:30 Uhr - 17:30 Uhr